Nächstes Spiel
Keine Spiele

Kalender abonnieren
TrainingTurnierSpielTermin
Mai 2020
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Training
Sommertraining Gruppe 1+2
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Dienstag, 26. Mai 2020
um 18:00 bis 19:00

Training
Sommertraining Gruppe 3+4
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Dienstag, 26. Mai 2020
um 19:15 bis 20:15

Training
Sommertraining Gruppe 1+2
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Donnerstag, 28. Mai 2020
um 18:00 bis 19:00

Training
Sommertraining Gruppe 3+4
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Donnerstag, 28. Mai 2020
um 19:15 bis 20:15

Juni 2020
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930

Training
Sommertraining Gruppe 1+2
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Dienstag, 02. Juni 2020
um 18:00 bis 19:00

Training
Sommertraining Gruppe 3+4
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Dienstag, 02. Juni 2020
um 19:15 bis 20:15

Training
Sommertraining Gruppe 1+2
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Donnerstag, 04. Juni 2020
um 18:00 bis 19:00

Training
Sommertraining Gruppe 3+4
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Donnerstag, 04. Juni 2020
um 19:15 bis 20:15

Training
Sommertraining Gruppe 1+2
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Dienstag, 09. Juni 2020
um 18:00 bis 19:00

Training
Sommertraining Gruppe 3+4
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Dienstag, 09. Juni 2020
um 19:15 bis 20:15

Training
Sommertraining Gruppe 1+2
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Donnerstag, 11. Juni 2020
um 18:00 bis 19:00

Training
Sommertraining Gruppe 3+4
Eisstadion Ludwigshafen, Saarlandstr. 70, 67061 Ludwigshafen
Donnerstag, 11. Juni 2020
um 19:15 bis 20:15

Termin
Mitgliederversammlung der EKU Mannheim e.V.
Online
Mittwoch, 24. Juni 2020
um 19:00 bis 22:00

Juli 2020
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031


  NEWS
  4.+5. Spieltag – ein Wochenende (9.+10.11.19) voller Ereignisse

Am 9.11.2019 reiste die U15 in die Eissporthalle am Baden – Airpark um dort gegen die SG Waldbronn/Hügelsheim zu spielen. Dass es so ein turbulentes Spiel werden sollte – damit hatte keiner gerechnet – weder die Spieler, noch der Trainer und schon gar nicht die Zuschauer.

Spannung bis zur letzten Sekunde! .....

....

Das erste mal waren die Mädels und Jungs der U15 sofort voll konzentriert in das erste Drittel gestartet. Dies wurde gleich mit 2 Toren in der 7. Minute für uns belohnt. Torschütze war die #43 Fabian Ring. Doch der Konter von der SG Waldbronn/Hügelsheim lies nicht lange auf sich warten. Schon in der 9. Minute stand es dann 1:2. Doch dass ließen sich die Maddogs nicht „gefallen“ und schossen gleich 1 Minute später das 3. Tor – somit gingen sie mit einem 1:3 motiviert in die Pause.

Das Spiel war überwiegend auf Augenhöhe, doch durch unsere schnellen Kontor auch gefährlich.

Im zweiten Drittel lies es sich die Spielgemeinschaft Waldbronn/Hügelsheim aber nicht nehmen und kämpfte sich heran . Tor Nummer 4 schoss ebenfalls die #43 Fabian Ring.  Mit einem 4:4 ging es in die 2. Drittelpause.

Das 3. Drittel war von einem Wechselbad der Gefühle geprägt . Zuerst schoss sich der Gegner mit 6:4 in Führung. Sichtlich geschockt die Führung aus der Hand gegeben zu haben, schlichen sich defensiv einige kleine Fehler ein. In der 47 Minute schoss die #7 Tim Metzger das  5. Tor um nochmal ranzukommen, doch prompt danach fiel das 7:5. Die Zeit lief uns ein bisschen davon ……. In der 57. Minute gelang es nochmal der #43 Fabian Ring an die Gegner heranzukommen und es stand 7:6 ! Die letzte Minute lief …. Die Maddogs kämpften und holten alles aus sich heraus und so gelang der #17 Janina Herzog 3 Sekunden vor Schluss der Treffer zum Ausgleich. Nun stand es 7:7.

Trainer und Mannschaft waren nun zugleich gefragt ….. wen wählt der Trainer aus um die Penaltys zu schießen und wer in der Mannschaft hatte noch die Kraft und vor allem die Konzentration den Puck richtig ins Tor zu platzieren ?? Bei wem halten die Nerven diesen Druck stand ……

Nervenaufreibend so eine Entscheidung …….

Letztendlich schoss uns die #43 zum Sieg. Wir gewannen gegen die Spielgemeinschaft 7:8.

Spannung wie bei den Profispielen in der DEL und auch der Abgang vom Eis glich eines Profieishockeyspieles mit einer leider „größeren“ Rangelei auf dem Eis.

 

 

5. Spieltag am 10.11.2019

Aufgrund des spannungsgeladenen Spieles vom Vortag und des daraus folgenden Sieges empfingen wir am 10.11.2019 voller Optimismus die Spielgemeinschaft Esslingen/Stuttgart.

Fragte man die Spieler-/-innen waren diese voll motiviert, doch auf dem Eis zeigte sich dann leider ein anderes Bild. Bereits in der ersten Minute gelang den Gegnern das erste Tor. Das warf uns irgendwie aus der Bahn. Man konnte meinen, dass der Spieler #25 der gegnerischen Mannschaft nun fortan das Spiel fast im „Alleingang“ bestimmte und somit ein Tor nach dem anderen schoss. Zur ersten Drittelpause lagen wir nun schon mit 0:5 hinten. Nach einem katastrophalen ersten Drittel, bei dem jeder Kampf und Einsatz gefehlt hat, kam die Mannschaft wie ausgewechselt aus der Kabine. Kampf und Einsatz stimmten wieder, nur lediglich die vielen Strafzeiten haben die Mannschaft dazu gehindert, dass sie sich selbst mit einem Tor belohnt hätten. Stattdessen zogen die Gäste mit 0:6 auf und davon und so ging es in die zweite Drittelpause. Doch die Maddogs gaben nicht auf. Getreu dem Motto „Who let the Dogs out“, begann die Aufholjagd, doch der Spielstand war leider zu hoch, um noch einmal gefährlich werden zu können.

Letztendlich verloren wir mit 2:6 gegen die Spielgemeinschaft Esslingen/Stuttgart.

Ein spannungsgeladenes und aber auch kräftezehrendes Wochenende ging somit zu Ende.

Fazit des Trainers: Hätte man von Anfang an mit einer mannschaftlichen Geschlossenheit agiert, wären auch am Sonntag wieder Punkte drin gewesen.

Auf geht’s MADDOGS ……. Kämpfen und Siegen !!!!

S*H*

Montag, 18. November 2019 um 17:39 (markus.hildebrand)

  • Viel zu früh in die Sommerpause ... (14.03.2020)

  • Vorzeitiges Ende der Saison (12.03.2020)

  • 17. Spieltag - SENSATIONELLER Sieg gegen SG Waldbronn/Hügelsheim (22.02.2020)

  • 16. Spieltag - Maddogs gegen SG Pforzheim/Balingen/Reutlingen (22.02.2020)

  • 15. Spieltag - SG Waldbronn/Hügelsheim zu Gast bei den Maddogs (26.01.2020)

  • Robert Müller #80 Gedächtnisturnier 2019 (26.01.2020)

  • 9. Spieltag - Herbe Niederlage gegen den SC Bietigheim weiß (26.01.2020)

  • 8. Spieltag - Auswärtsspiel gegen die SG Esslingen / Stuttgart (20.12.2019)

  • 7. Spieltag Maddogs gegen SG Pforzheim / Reutlingen / Balingen (20.12.2019)

  • 6. Spieltag - Auswärtsspiel gegen den Heilbronner EC (03.12.2019)

  • Teambuilding (22.11.2019)

  • 3. Spieltag – Maddogs gegen die SG Pforzheim/Balingen/Reutlingen (03.11.2019)

  • 1.Auswärtsspiel – die Maddogs gegen die SG Esslingen/Stuttgart (16.10.2019)

  • Saisonstart der U15 – die Maddogs gegen den Heilbronner EC (16.10.2019)

  • Trainingscamp 08.09.2019 - Vorbereitung auf die kommende Saison (06.10.2019)

  • U15 beendet Sommertraining (15.08.2019)

  • Es geht wieder los (01.08.2019)

  •  
    Besucher insgesamt (seit 6.12.2007): 353181 | ~ Besucher pro tag: 77.5 | Besucher heute: 31